Konstruktionswerkstatt

Um in schnellen Prozessen konstruieren, testen und umsetzen zu können, erledigen wir alle Arbeitsschritte an einem Ort. Unser Planungsbüro und die ebenerdige Werkstatt befinden sich unter einem Dach in einer Fabrikhalle in Niederschöneweide. Hier arbeiten wir im Wechselspiel aus Planen und Testen, pendeln zwischen Whiteboard und Werkbank, erstellen 3-D-Konstruktionen, bauen Prototypen und Sonderanfertigungen.

Diese enge Verzahnung ermöglicht uns, in kurzer Zeit betriebssichere Ergebnisse zu erreichen. Dafür ist es wichtig mögliche Schwachstellen früh zu erkennen und direkt Verbesserungen vornehmen zu können. Das spart in der weiteren Entwicklung entscheidend Zeit und Kosten.

Die Möglichkeiten

Unsere umfangreiche Werkstattausstattung ermöglicht es uns, mit einer Vielfalt von Verfahren unterschiedlichste Materialien zu bearbeiten. Wir haben Maschinen zur Bearbeitung von Holz, Metall, Kunststoff und technischem Textil. Auch Betonverarbeitung und Oberflächenbehandlung bilden wir in der Werkstatt ab. So sind wir nicht auf eine Lösung festgelegt, sondern können projektspezifisch Vorschläge machen und die am besten geeigneten Verfahren und Materialien auswählen.

Alt & Neu

Die Verbindung von Altem und Neuem findet sich auch gestalterisch in unseren Arbeitsräumen wieder: die Hochebene für den Bürobereich haben wir neu eingezogen und zeitgemäß ausgebaut, funktionelle Objekte wie Lichtschalter und Kabelschellen aus der Vorzeit des Geländes haben wir aufbewahrt und wieder eingebaut.

Die Raumgröße

Die Raumgröße der Werkstatt erlaubt Projekte bis zur Größe eines VW-Busses problemlos umzusetzen. Für unseren wachsenden Maschinenpark bleibt dennoch genug Platz. Wir mögen Maschinen – um angestrebte Qualitäten zu erreichen und zügig arbeiten zu können – insbesondere altgediente mit Charakter und Geschichte.

DSC08737.JPG
R3165150.jpg

Die Ausstattung

130 qm Werkstattfläche, ebenerdig,

Durchfahrtsmaße h=2,1m b=2,85 m,

Höhe der Halle 5 m,

in Berlin Niederschöneweide,

direkt an der S-Bahn.

Technische Ausstattung:

  • Säulenbohrmaschine,

  • Drehbank,

  • Schweißgerät,

  • Fräse,

  • Bügelsäge,

  • Kappsägen Holz/Aluminium/Metall,

  • Bandschleifmaschine,

  • Nähmaschine,

  • Lackiergrundausstattung.

Haben Sie Fragen?